Trailer /

Auf Trailer spezialisiert legen wir den Grundstein für emotionale Vermarktung von Produkten durch audiovisuelle Medien. Dabei übernimmt Corporate Studios Verantwortung für alle Schritte von der Entwicklung bis zur Produktion.
Egal ob es dabei um Webspots im TV oder Filme auf den verschiedenen neuen Plattformen geht. Neben dem Einsatz neuester Technologien berücksichtigen wir auch konzeptionell die Trends der Zeit. Wir lassen aktuelle Forschungsergebnisse aus
dem Bereich Werbe-, Markt- und Programmforschung in unsere Drehbücher mit einfließen.
 

John Galliano


Bei der Kreation dieses TV-Spots galt es die Extravaganz des Designers und den nostalgischen Charme des Parfums zu inszenieren. Unter Einsatz von burlesquen Bild- und Tonstimuli wurde besonderer Wert auf die charismatische Darstellung dieser Produktion gelegt. Das Endprodukt visualisiert die Symbiose zwischen zarter Unschuld und aparter Provokanz.   
mehr ->


Relentless

Wo ein Wille, da ein Weg – und dieser wird kompromisslos mit aller Konsequenz – einfach „Relentless“ – durchgesetzt. Dynamische Kamerafahrten sind charakteristisch für die Filmproduktion dieses TV-Spots. Die Story lässt bis zum Schluss die Pointe offen und sorgt somit kompromisslos für einen unterhaltenden Aufbau des Spannungsbogens. Die Idee – den individuellen, intensiven sowie draufgängerischen Lebenstil der Zielgruppe 18- bis 35-jähriger Männer darzustellen.   
mehr ->

Ansons

FOREVER YOUNG – Zielsetzung dieser Filmproduktion ist die Inszenierung eines stimmungsvollen Spots mit eigenständiger Dramaturgie. Leger sowie stilvoll wird die Stilwelt von Anson’s reflektiert. Der Clip erzählt die Geschichte von Vater, Tochter und dem unbeschwerten Sommer vor dem Ernst des Lebens. Wind, Wellen, Meer, Surfen, junge Liebe. Mit gezielt weich gewählten Kameraschnitten vermittelt er ein unbeschwertes Lebensgefühl einer Szenerie vor der man sich wünscht, dass sie nie zu enden vermag.   
mehr ->


Princesse tam•tam

Prinzessinnen sind eben schon immer etwas ganz besonderes gewesen. Genau wie die Unterwäsche von Princesse tam tam. Dass die Wäsche sich besonders angenehm tragen lässt und mit perfekt ausgearbeiteten Passformen ausgestattet ist, transportiert der Spot. Eine kleine Extravaganz hier, ein bißchen Luxus da, dazu ein Schuss nonchalanter Frechheit. Warum überhaupt etwas anderes tragen? mehr ->

Autosol

Wie stellt man ein Produkt wie Polierpaste ansprechend mit breiter Zielgruppenansprache dar?
Indem man es in generationsübergreifend inszeniert, in einen multikulturellen Kontext setzt und dabei die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten betont. Die Atmosphäre plus Protagonisten sind bewusst nach den Attributen Sympathie und Wiedererkennungswert ausgewählt, gleichzeitig verleiht die ungewöhnliche Komposition der Handlung dem Spot eine unterhaltsame Rafinesse. Über die gesamte Spielzeit wird das außergewöhnliche – nämlich der Glanzeffekt mit Autosol – des Produktes vermittelt.   
mehr ->